Hol Dir das Berg-Trikot oder einfach das herrliche Gefühl, die 497 Höhenmeter bezwungen zu haben

Du hast Biss und gute Kondition, bist Vuelta a Espana-Fan und möchtest unbedingt einen Bergpass bezwingen. Fangen wir an! Der Coll de Sóller ist Dein Einstieg, egal ob als Kilometerhai mit dem Rennrad oder Genuß-Radler mit dem Touren-Bike.

Die verkehrsarme Serpentinen-Straße führt Dich über 36 Kurven, 6,8 Kilometern und in rund 40 Minuten ganz hoch zum Restaurant Dalt des Coll.

Nach einer Stärkung mit fantastischem Ausblick lässt Du Dich gemütlich zurückrollen.

Für die gesamte Strecke von 26 Kilometern ab/bis Bikini-Hotel solltest Du 2 Fahrstunden plus Pausen einplanen.

Regel Nummer 1: Lass Dich von den Amateuren und Profis, die täglich am Pass trainieren, nicht stressen. Geh es easy an, dann ist der Coll de Sóller auch von Normalo-Radlern mit Biss zu bezwingen.

Regel Nummer 2: Kopf hoch und die Landschaft genießen! Schade, machen viele Rennradler auf der Jagd nach dem perfekten Schnitt nämlich nicht!

Vom Hafen nach Sóller radelst Du Dich gemütlich ein und folgst schließlich der Hauptstraße aus dem Orangental hinaus. Nach ca. 2 km ist es geschafft und der Coll de Sóller startet links, während die Hauptstraße durch den Tunnel führt. Nur wenige Autos, meistens Touristen, nehmen den schönen Umweg über den Pass.

Es liegen 6,8 Kilometer mit 5 - 7 % Steigung vor Dir. Die anfangs längeren Abschnitte zwischen den scharfen Kurven werden immer kürzer und es folgt eine Serpentine nach der anderen. Du schraubst Dich souverän nach oben, lässt Waden-Proleten an Dir vorbeiziehen und genießt Deinen eigenen Triumph.

Auf 497 Metern stellst Du schließlich den Tretesel ab, holst tief Luft, machst Dich bereit fürs Selfie und genießt den fantastischen Blick gen Süden.

Zurück geht es gestärkt und erholt in rasanter Fahrt bergab. Jetzt steckst Du alle in die Tasche! Aber Regel Nummer 2 nicht vergessen: Die Landschaft und den fantastischen Blick auf den höchsten Berg Mallorcas, dem Puig Major, genießen.

PS: Dich hat es gepackt und Du möchtest noch mehr Berge, noch mehr Pässe und noch mehr Serpentinen? Dann nimm die Cobra in Angriff – Sa Calobra wartet auf Dich!

Finde Bikini auf Komoot
Bikini auf Komoot

Weitere Radtouren:

Bikini Island & Mountain Hotels | Port de Soller ****
Carrer de Migjorn, 2
07108 Port de Sóller, Illes Balears
Spain
+34 971 631700
[email protected]